Skigebietsinfo Sölden

soel_skigebiet_giggijoch_01_14

Sölden steht für Wintersport pur!
Die Möglichkeiten, den vollen Skigenuß auszukosten sind schier endlos und Sölden ist Weltcuport und einer der bekanntesten Wintersportorte in den Alpen.

Skigebiet zwischen 1.350 – 3.340 m
33 moderne Liftanlagen mit einer Förderleistung von 68.000 Pers./h garantieren eine schnelle und bequeme Beförderung ohne Wartezeiten.
145 Pistenkilomete, davon
69,5 km blaue Pisten
44,9 km rote Pisten
29,2 km schwarze Pisten
2,0 km Skiroute
145,5 km gesamt

Absolute Schneegarantie von Oktober bis Mai durch:
– die Höhenlage des Skigebiets bis 3.340 m
– 2 Gletscherskigebiete am Rettenbach- & Tiefenbachgletscher
– technische Beschneiung von ca. 67 % der Pisten

Verbindung Winter- und Gletscherskigebiete über die Gletscherverbindungslifte Golden Gate to the Glacier
längste Skiabfahrt mit rund 15 km und 2.000 Höhenunterschied von der BIG3 Plattform Schwarze Schneide (3.340 m) bis ins Tal (1.350 m)

Sölden hat mit den BIG3 als einziges Skigebiet Österreichs 3 Dreitausender-Gipfel, die mit modernen Seilbahnanlagen erschlossen sind.
BIG3 das sind:
Gaislachkogl (3.058 m)
Tiefenbachkogl (3.250 m)
Schwarze Schneide (3.340 m)
Die BIG3-Rallye führt sie nicht nur auf diese Gipfel, sondern sicher durch das gesamte Skigebiet.

DIE LÄNGSTEN ABFAHRTEN IM SKIGEBIET
Abfahrt von der BIG3 Plattform der Schwarze Schneide (3.340 m) zur Talstation der Gaislachkoglbahn (1.370 m)
Höhenunterschied: 1.970 m | Länge: ca. 15 km
Abfahrt von der BIG3 Plattform Gaislachkogl (3.048 m) zur Talstation der Gaislachkoglbahn (1.370 m)
Höhenunterschied: 1.678 m | Länge: ca. 10 km
Abfahrt von der Bergstation 4SK Rosskirpl (2.744 m) zur Talstation der Giggijochbahn (1.353 m)
Höhenunterschied: 1.391 m | Länge: ca. 9 km
Abfahrt von der Rotkoglhütte (2.660 m) zur Talstation der Gaislachkoglbahn (1.370 m)
Höhenunterschied: 1.290 m | Länge: ca. 8 km

DIE STEILSTEN PISTEN
Silberne: Talabfahrt Nr. 7 von Talstation 6SK Stabele bis ins Skigebiet Innerwald
Piste 14: oberer Steilhang 4SK Roßkirpl
Piste 25: beim 4SK Schwarzkogl
Weltcuphang Rettenbachgletscher: Piste 31
Ehem. Nachtskilauf Show-Piste: Piste Nr. 3

soel_tiefenbachsteg

DIE BESTEN AUSSICHTSPUNKTE
BIG3 Schwarze Schneide (3.340 m): von der Bergstation der 8EUB Schwarze Schneide 15 min. (90 Höhenmeter) zu Fuß zur Naturplattform aufsteigen. Blick bis in über 100 km Entfernung (Dolomiten, Marmolada, Ortler, Zugspitze)

BIG3 Tiefenbachkogl (3.250 m): direkt an der Bergstation der 8EUB Tiefenbach befindet sich der freitragende Panoramasteg, der 20 m hinausragt, die Wildspitze (3.776 m) – höchster Berg Tirols ist zumk Greifen nahe

BIG3 Gaislachkogl (3.048 m): direkt an der Bergstation der Gaislachkoglebahn befindet sich die Aussichtsplattform am Dach des neuen Restaurants Ice Q, auch für Fußgänger erreichbar.

Rotkogelhütte (2.660 m): an der Drehscheibe des Skigebiets zwischen Giggijoch und der Gletscherverbindung erwartet Sie ein herrlicher Ausblick auf den Rettenbachgletscher und die Nordseite des Gaislachkogls mit seinen unzähligen Freeride-Abfahrten.

Fotos Copyright: Ötztal Tourismus
Quelle Text: Ötztal Tourismus

2015 Powered By apresski-soelden.com Apresski Sölden Team